Zur Person

Jakob Lang, Künstler, Portrait, Zur Person, 2018

 

Der Künstler Jakob Lang setzt sich immer wieder mit neuen und außergewöhnlichen Methoden zur Bildgestaltung in den verschiedensten Bereichen der modernen Kunst auseinander. In mittlerweile über 80 Ausstellungen im In- und Ausland und mit einer großen Bandbreite an gestalterischen Mitteln (im Wesentlichen Zeichnungen, seine Spachteltechnik, Fotografiken, Installationen und das Medium Glas) bleibt er seinem Motto treu: „Wer überwinden will, der mache Kunst“.

Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im regionalen und überregionalen Bereich: u.a.

Landkreisausstellung in der Regierung von Oberbayern, Derix Glasstudios, staatl. Spielbank Bad Reichenhall, Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Dr. Bärbel Kofler, Altes Sudhaus Bad Reichenhall, St. Peter Margarethenkapelle Salzburg (Österreich), Polaroid (Impossible) Store München.

Einladungen: u.a.

2006 Deutsch-Polnisches Symposium in Belchatow (Polen)
2009 Kunst im öffentlichen Raum – Kunst am Fluss, Hammerauer Kunstmeile
2011 Gastdozent für Neue Medien, Universität Eichstätt
2015 Hope Culture, Schleyer-Halle, Stuttgart
2017 Nicht nur Buntglasfenster, Centrum Dziedzictwa Szkła Krosno (Polen)
2018 Gastkünstler, Incarnate 2018 (OM Arts International), Isola del Gran Sasso (Italien)
seit 2006 Gastkünstler an verschiedenen staatlichen Schulen

Öffentliche Ankäufe:

International Apostolic Hojskole Kolding (Dänemark)
Rathaus Mitterfelden
Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler
Erzabtei St. Peter Salzburg (Österreich)