Glas, Modern Art, Germany
Blauer Sand, Schmelzfarben Echtantikglas, 2016, 45 x 45 x 4 cm
Glas, Modern Art, Germany
Ozean, Schmelzfarben Echtantikglas, 2016, 45 x 45 x 4 cm
Glas, Modern Art, Germany
Hanna, Schmelzfarben Echtantikglas, 2016, 34,6 x 38,9 x 4 cm
Glas, Modern Art, Germany
Bunt auf Weiß, Schmelzfarben Echtantikglas, 2016, 30 x 30 x 4 cm
Glas, Modern Art, Germany
Weiß und Blau auf Grün, Schmelzfarben Echtantikglas, 2016, 30 x 30 x 4 cm
Glas, Modern Art, Germany
Steinwind, Schmelzfarben Echtantikglas, 2016, 30 x 30 x 4 cm
Glas, Modern Art, Germany
Linda, Schmelzfarben Echtantikglas, 2016, 30 x 30 x 4 cm
Glas, Modern Art, Germany
Bunte Landschaft I, Schmelzfarben Sandstrahlung Ätzungen auf Floatglas, 2016, 22,5 x 25,5 x 2,7 cm

Glaskunst für Wohnräume in 2 Varianten

Kunst auf Leinwand, Kunst auf Papier, Kunst in Glas: Für Jakob Lang macht das wenig Unterschied. „Ich denke dass Buntglaskunst, dieses Jahrhunderte alte Handwerk das man aus Kirchen kennt, dass durch viele Kunstepochen hindurch durch Künstler geprägt wurde, zur Zeit eine Art Renaissance erlebt. Viele Künstler weltweit haben durch Ihre Arbeiten das Repertoire an Glaskunst erweitert und teilweise auch neue Maßstäbe gesetzt und so das breite Anwendungsfeld von Buntglas auch in der aktuellen Kunst gezeigt.“

Die „Derix Glasstudios Taunusstein“, eine weltweit führende Manufaktur für Glaskunst, bot dem Künstler die Möglichkeit, freie Arbeiten in Glas nach seinen Vorstellungen anzufertigen. 

Ein Herzenswunsch des Künstlers ist es, diese wunderschönen Gläser in Galerien und Wohnräume zu bringen, denn, wie er selbst scherzhaft sagt, „…nicht jeder hat zu Hause ein 18 Meter hohes Spitzbogenfenster, das er mit Buntglasfenstern ausstatten könnte“.

Der Künstler will alle Möglichkeiten mit Glas neu ausloten und bringt durch befreite Bild- und Tiefenwirkungen frischen Wind in die Glaskunst.
Unbefangen löst sich der Künstler von üblichen Arbeitsweisen der Glasmalerei und gebraucht seine gewohnten Werkzeuge aus der Ölmalerei. Indem er seine charakteristischen Spachtelrhythmen übernimmt, entwickelt er individuelle Techniken und ein eigenes Verständnis von Schmelzfarben und Farbgläsern.

Er sagt selbst:
„Glas ist definitiv ein Material, mit dem meine Serien und Techniken vom Ausdruck her meinen Vorstellungen an nächsten kommen. Es gibt meinen Werken ein Zuhause, lässt sie gewissermaßen ihr Ziel erreichen. Mit Licht kann ich die präzisen Farbentscheidungen treffen, die ich in mir trage. Es macht mich ruhig, hilft mir zu reflektieren, schenkt mir die größte Freude und das tiefste Erstaunen. Fast immer bin ich sprachlos, wenn ich vor diesen Werken stehe. Sie ziehen mich in eine andere Welt.“

Die Glaskunstwerke des Künstlers Jakob Lang erinnern an zeitgenössischen Ölgemälde… und doch sind sie aus mundgeblasenem Echtantikglas und handbemalten Gläsern.

In der Zwischenzeit hat Jakob Lang bereits 10 Werke seiner Serie „White Wall“, die ganz einfach an die Wand gehängt werden können, in „Halbe-Rahmen“ angefertigt. Diese nehmen das Licht nur von vorne auf (Auflicht). Sie erinnern an das gewohnte Sehen auf Bilder und sind doch etwas überraschend Neues fürs Auge. Kleine „Fenster“ aus Kirchenglas für Wohnräume in 2 Varianten.

Die Serie „White Wall“ besteht aus 10 Kunstwerken; alle davon wurden bei Derix Glasstudios vom Künstler handbemalt.