Jakob Lang

freischaffender Künstler

Aktuelles


Auszug aus der Pressemitteilung: creativeALPS versetzt Berge 

Die Initiative creativeALPS bringt Kultur- und Kreativschaffende im Alpenraum zusammen
8.-10 März 2018 | Berchtesgadener und Salzburger Land, Oberland

München / Wien 28. Februar 

Die Schönheit der Alpen hat seit jeher Kreative wie Maler, Schriftstellerinnen oder Bildhauer angezogen. Längst lassen sich auch Architektinnen, Mediengestalter oder Softwareentwicklerinnen inspirieren. Das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft (bayernkreativ) stärkt diese Entwicklung und bündelt vom 8. bis 10. März durch die aus der Initiative creativeALPS entstandenen creativeALPS Tage eine Reihe von Veranstaltungen zu einem dreitägigen Netzwerktreffen über Ländergrenzen hinweg. Freiberufler und Unternehmerinnen der Kultur- und Kreativwirtschaft erhalten Einblicke in die Arbeit diesseits und jenseits der Alpen, können sich bei Vorträgen informieren, diskutieren und ihr Netzwerk ausbauen. Partner sind die Wirtschaftsförderung Berchtesgadener Land, die Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach, das Oberland BarCamp und die Kreativwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich. Die Initiative creativeALPS ist ein Projekt von Jens Badura und Matthias Leitner und wird vom Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft unterstützt.

Donnerstag, 8. März 2018: C hoch 3 Kreativ-Tour @ Bavaria 

Den Auftakt bildet am Donnerstag, 8. März eine Bustour der Kreativwirtschaftsfördereinrichtungen Österreichs und Bayerns durch das Berchtesgadener und Salzburger Land. Die „C hoch 3 Kreativ-Tour @ Bavaria“ führt mit dem Bus zum Atelier des Malers und Fotokünstlers Jakob Lang in Oberteisendorf genauso wie zu den Co-Working-Räumen für Kreative in Freilassing und Hammerau oder auf den Bauernhof der Werbeagentur WMW in Ainring. In Österreich geht es unter anderem zur renommierten Salzburger Agentur Christian Salić und zur international tätigen Medienschmiede Polycular nach Hallein, ehe die Tour im bayerischen Ramsau im berg_kulturbüro der creativeALPS-Initiative endet.

Bayerisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft  www.bayern-kreativ.de 

Ein Projekt der Bayern Innovativ Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissens-transfer mbH
Am Tullnaupark 8 90402 Nürnberg www.bayern-innovativ.de


Neues Atelier seit Juli 2017:

Ausstellungs-Atelier
Jakob Lang
Weidacherfeld 7a
D-83317 Oberteisendorf

Herzliche Einladung an Alle Besucher !

Herzliche Einladung zu Burning Heart 2017.
Ein umfangreiches, vielfältiges und berührendes Programm aus verschiedensten kreativen Bereichen.
Eintritt 5 €. Bis 16 Jahre frei.


Ich freue mich euch darüber zu informieren, dass mein freies Glaskunstwerk: „Trinkende Frau I“, 68,5 x 93,5 x 4 cm, 2016 für die Ausstellung
DERIX GLASSTUDIOS – nie tylko witraże – nicht nur Buntglasfenster
im Centrum Dziedzictwa Szkła Krosno in Polen ausgewählt wurde.

Es handelt sich um die zweite derartige Ausstellung in Polen, die zeitgenössische Glaskunstarbeiten aus Deutschland präsentiert. Die erste Ausstellung im Jahr 2015 zählte mehr als 10.000 Besucher.

Ausstellungseröffnung ist am 09. 03. 2017 um 17:30 Uhr.
Die Ausstelllung ist vom 10.03.2017 bis zum 14.06.2017 für das Publikum geöffnet.
Ausstellungsort ist das Centrum Dziedzictwa Szkła Krosno, ul. Blich2 33 – 400 Krosno, Polen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.miastoszkla.pl

Herzliche Einladung zu Burning Heart 2016.
Ein umfangreiches, vielfältiges und berührendes Programm aus verschiedensten kreativen Bereichen.
Eintritt 5 €. Bis 16 Jahre frei.

Am Samstag, 15. Oktober und Sonntag 16. Oktober 2016 sind wieder eine ganze Reihe Künstler des Kunstvereins Traunstein am „Offenen Atelier“ beteiligt.
Aus dem Faltblatt können Sie die Künstler, Orte und Öffnungszeiten entnehmen.
Mein Atelier wird an beiden Tagen von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!


150 JAHRE LUST AUF GLAS
Derix Glasstudios feiern 150-jähriges Jubiläum in Taunusstein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! www.derix.com
Es werden dort auch einige freie, noch unveröffentlichte Kunstwerke von mir zu sehen sein. Wir bitten um eine kurze Voranmeldung.

Titel: Zustand Deutschlands im Frühjahr 2015
Projekt: Künstlerfahnen 2015
73 Fahnen hängen von Juni bis November 2015 an mehrern Stellen in der Stadt Traunstein

 


Titel: Im Auge Der Geschichte
Digitaldruck – Diasec, 200 x 75 x 0,8 cm, Decken- oder Wandgemälde, 2014

Herzlichen Dank an  www.foxart.cc